Allgemeine Geschäftsbedingung

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Anmeldungen oder Buchungen, die über diese Onlineplattform durchgeführt werden. Mit dem Markieren des Feldes AGB bei einer Anmeldung/Buchung, anerkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anmeldung/Buchung

Die Nutzerin hat auf der Webseite von Natur-Fit-Pur.de die Möglichkeit, Fitnesskurse zu buchen und gegen Entgelt zu erwerben. Die Online Anmeldung / Buchung ist verbindlich. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Email. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Eingänge der Anmeldungen vergeben. Da die angebotenen Kurse im Zusammenhang mit Freizeitbetätigung an festgelegten Terminen und Zeiten stattfinden, gibt es kein Recht zum Widerruf (§312 g Ziff. 9 BGB). Die Vertragsabwicklung erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Kursgebühr / Gültigkeit

Die Anmeldung verpflichtet zur Entrichtung der Kursgebühr. Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn in bar zu entrichten oder vor Kursbeginn per Banküberweisung zu bezahlen. Nach Kursbeginn ist kein Rücktritt mehr möglich. Der Platz für einen Kurs ist erst gesichert, wenn die volle Kursgebühr eingegangen ist. Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer wegen Urlaub oder Krankheit ist nicht möglich. Bei längerer, schwerer Krankheit mit vorliegendem Attest wird nach gemeinsamer Absprache entschieden. Bei Fernbleiben ohne Absage oder Abmeldung bis zum Tag des Beginns erfolgt keine Rückzahlung

Das kostenpflichtige Probetraining dient zum Kennenlernen des Sportangebots und kann je Teilnehmerin nur einmalig, vor dem ersten Kurs, Kurskarte oder individuellem Training stattfinden.

Einzelstunden und 10-er Karten gelten für alle im Kursplan eingetragene Wochentage und Uhrzeiten. Sollte eine Uhrzeit / Wochentag wegen zu geringer Teilnehmerzahl aus dem Programm gestrichen werden, kann das Geld für die 10-er Karte nicht zurückerstattet werden. Die 10-er Karte ist 9 Monate lang gültig, ab der ersten Trainingseinheit. Sie ist personengebunden und kann nicht übertragen oder geteilt werden!

Beim 10-wöchigen Kurs nehmen Sie an zehn aufeinander folgenden Terminen (z.B. immer Montag 09:30) am Kursprogramm von Natur FIT Pur teil. Sollten Sie bei einem Termin verhindert sein, haben Sie keinen Anspruch darauf diesen Termin kostenfrei nachzuholen.

Körperliche Voraussetzungen

Mit der Buchung bestätigt die Nutzerin, den körperlichen Voraussetzungen des Training gewachsen zu sein. Bei gesundheitlichen Beschwerden ist eine ärztliche Untersuchung und das ärztliche Einverständnis zum Trainingsstart Voraussetzung. Sicherheitshalber wird empfohlen, sich vor der Teilnahme an den Sportkursen beim Hausarzt/Frauenarzt die Sporttauglichkeit bescheinigen zu lassen. Das Natur FIT Pur Konzept ist kein Ersatz für eine gezielte Rückbildungsgymnastik durch eine erfahrene Hebamme. Das Training sollte nach dem postnatalen Check beim Gynäkologen und nach dem Rückbildungskurs besucht werden. Die Nutzerin nimmt auf eigene Gefahr am Training teil und hat bei Verletzungen keinen Rechtsanspruch gegenüber Natur FIT Pur.

Zur Organisation

Der Anbieter behält sich vor, Datum oder Zeiten zu verschieben, oder im Falle zu geringer Anmeldungen, einen Kurs zu annullieren. Die laufende Natur FIT Pur – Stunde findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von drei Teilnehmerinnen statt. Bis zu 1 Stunde vor Kursbeginn können Kurse witterungsbedingt ausfallen. Sollte eine Stunde aufgrund von zu geringer Teilnehmerzahl, oder zu schlechten Wetters, ausfallen wird dies per SMS durch den jeweiligen Trainer mitgeteilt. Gewöhnlicher Regen ist kein Grund für den Ausfall des Kurses. Alle bereits getätigten Zahlungen werden rückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.

Der Anbieter behält sich auch vor, im Krankheitsfall die Kursleitung durch eine äquivalent qualifizierte Vertretung mit gleichwertiger Zertifizierung zu ersetzen oder einen Ausweichtermin für die entfallene Kursstunde anzubieten. Sollte eine Teilnahme am Ausweichtermin nicht möglich sein wird der Kursbeitrag für die jeweilige Kursstunde zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.

Haftung

Die Kursleiterin haftet nicht für Schäden und Verletzungen, die durch eigenes Verschulden der Teilnehmer/in entstehen. Haftungsausschluss für Ansteckung/Übertragung von Krankheiten unter den Kursteilnehmern und Kindern. Die Kursleiterin sichert für keine ihrer Leistungen besondere Eigenschaften, insbesondere Erfolgsversprechen zu.

Mit der Buchung bestätigt die Nutzerin, den körperlichen Voraussetzungen des Training gewachsen zu sein. Bei gesundheitlichen Beschwerden ist eine ärztliche Untersuchung und das ärztliche Einverständnis zum Trainingsstart Voraussetzung. Die Nutzerin nimmt auf eigene Gefahr am Training teil und hat bei Verletzungen keinen Rechtsanspruch gegenüber Natur Fit Pur.

Aufsichtspflicht

Bei Eltern-Kind-Angeboten liegt die Aufsichtspflicht bei der das Kind begleitenden erwachsenen Person.

Rücktritt

Deine Anmeldung zu den Kursen, Veranstaltungen, Workshops ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts. Eine Stornierung kann jedoch in bestimmten Fällen vorgenommen werden. Solltest du an der gebuchten Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, ist ein Rücktritt möglich, wenn du:

  • den Rücktritt schriftlich mitteilst
  • die angegebene Frist einhältst
  • das Stornierungsentgelt bezahlst

Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:

  • 2-5 Tage vor Kursbeginn, werden 50 % der Kursgebühr fällig.
  • Bei weniger als 48 Stunden vor dem Kurs – ist die Höhe der Stornierungsgebühr gleich die Kursgebühr.
Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Natur Fit Pur behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Für die jeweilige Vertragsbeziehung ist die Fassung zum Zeitpunkt ihrer Anerkennung durch den Nutzer gültig. Ist oder wird eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder anfechtbar, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.  

Stand: Mai 2019