INdoorsport für Mamis mit Baby

Nicht jeder kann sich während den kalten Wintertagen aufraffen, an der frischen Luft zu sporteln. Daher biete ich ab 02. Oktober 2020 bis voraussichtlich Ende April 2021 einen Indoorkurs am Vormittag sowie am Nachmittag für Mamis mit Baby bzw. Kind oder Geschwisterkindern an.

 

Der Vormittagskurs ähnelt dem Niveau des Buggysports. Hier bringst du dein Herz-Kreislauf durch Aerobic-Schritte mit Musik in Schwung. Danach kräftigst du durch gezielte Übungen deinen Beckenboden sowie deine Körpermuskulatur, hierbei werden Trainingsgeräte wie Therabänder, Hanteln, Brasils und Minibänder verwendet.

Bitte achte darauf, deinem Körper mindestens 10 Wochen Zeit zu geben (Phase der Rückbildung), damit er sich erholen und regenerieren kann. Halte unbedingt vor Kursstart Rücksprache mit deinem Frauenarzt, ob dein Körper schon wieder bereit dafür ist.

 

Der Nachmittagskurs geht in Richtung Fullpowerworkout. Hier geht es nach einer kurzen Aufwärmphase los. Die hohen Belastungsphasen wechseln sich mit den kurzen Regenerationsphasen ab. Aufgrund der vielen Sprünge während des Trainings ist es wichtig, dass du mit deiner Beckenbodenmuskulatur keine Probleme hast.

Die Kinder sind in der Stunde dabei, werden aber nicht im Training integriert. (Man hat sie nicht als Hantel auf dem Arm o.ä.) Sie können entspannt im Raum liegen, rollen und vor allem viel spielen. Pack auch gerne deine Geschwisterkinder ein und genieße bei den schlechten Tagen etwas für dich Indoor zu machen und die Kids dabei zu haben.  Somit sparst du dir das Fitness-Studio und einen separaten Babysitter!

Probier es einfach aus! Melde dich für den Kurs unter „Onlinebuchung“ an!

 

Ich freu mich auf euch!